Aktuelle Patienteninformation

▸ Mit der Bitte um Beachtung

In der Zeit vom 21.12.2022–02.01.2023 befinden wir im Weih­nachts­urlaub.

Bitte denken Sie rechtzeitig an Rezept­bestel­lungen und Über­weisungs­wünsche.

Die Vertretung in Notfällen übernimmt:

Dr. med. Martin Knoche
Geibelstraße 54
30173 Hannover
Telefon 0511 80 02 35
Zeitraum: 21.12.22–30.12.22

Dr. med. Konrad Büsing
Schlägerstraße 7
30171 Hannover
Telefon 0511 85 59 67
Zeitraum: 21.12.22–30.12.22

Dr. Uwe Armbrecht/Jonathan Joshi
Georgstraße 38
30159 Hannover
Telefon 0511 21 12 12
Zeitraum: 21.12.22–02.01.23

Am 24.12.2022, 31.12.2022, sowie an den Feier­tagen ist der Kassen­ärzt­liche Not­dienst unter 116 117 erreichbar.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweih­nachts­zeit, ein fried­volles Weih­nachts­fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

Ab dem 03.01.2023 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Ihre Hausärzte am Aegi

▸ Freitags endet die Sprechstunde ab sofort um 12.00 Uhr

Leider müssen wir unsere Freitagssprechstunde, bis auf weiteres, bereits um 12.00 Uhr beenden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

▸ Grippeschutzimpfung in der Wintersaison 2022/2023

Inzwischen sind unsere Vorbereitungen zur Schutzimpfung gegen die „saisonale Influenza (Grippe)“ abgeschlossen.

Der Impfstoff steht nun zur Verfügung, so dass sich unsere Patienten ab sofort, zu den regulären Sprech­zeiten und ohne vorherige Anmeldung, gegen Grippe impfen lassen können.

▸ Wichtige Maßnahmen und Absprachen in unserer Praxis
medizinische FFP2-Maske

Die Vorstellung zur Infekt-Sprechstunde kann nur nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

Weiterhin wird das Tragen einer FFP2-Maske beim Betreten der Praxisräume verlangt.

Von ungeimpften Patienten, die sich einer Routine­unter­suchung in unserer Praxis unter­ziehen wollen, wird die Vorlage eines Antigen-Schnell­testes (nicht älter als 24 Stunden) verlangt.

Bitte haben Sie für diese Maßnahmen, die dem Schutz unserer geimpften Patienten und letztlich auch unseres Teams dienen sollen, Verständnis.

▸ Aktuelles zur Corona-Schutz­impfung

Informationen zur 4. Corona-Schutz­impfung.

Ab sofort ist die Impfung mit dem Ba.4/5-angepassten Coronaimpfstoff, gemäß der aktuellen STIKO-Empfehlung, im Abstand von mindestens 6 Monaten zum letzten sogenannten immunologischen Ereignis (Impfung oder SARS-CoV-2-Infektion) in unserer Praxis möglich.

Hier können Sie sich die Einwilligungserklärung, zur Schutzimpfung gegen COVID-19, vorab herunterladen.

Die Impfungen erfolgen während der Sprechzeiten montags, dienstags und donnerstags.
Bitte denken Sie bei jeder Impfung an Ihren Impfpass.

Wir halten Sie an dieser Stelle auch weiterhin auf dem Laufenden !

▸ Positiv getestet – und was nun ?

Corona-Regeln bei positivem Testergebnis

Positiver Schnelltest?

● Kontakte einstellen
● PCR-Test organisieren (Hausarzt oder Testzentrum)
● PCR-Test negativ? Keine Isolation, aber weiter achtsam bleiben
● PCR-Test positiv? Dann beginnen die folgenden Regeln:

Positiver PCR-Test?

● Ab Folgetag des PCR-Tests beginnt verpflichtende Isolation von 5 Tagen.
(z.B. Test am Mittwoch gemacht, bedeutet Isolation Do, Fr, Sa, So, Mo)
● Kontaktpersonen müssen nicht mehr in Quarantäne, sollten jedoch informiert werden und möglichst über einige Tage täglich einen Schnelltest machen

Ende der Isolation?

● Isolation endet automatisch nach 5 Tagen, wenn seit 2 Tagen symptomfrei
● Empfehlung: Sicherheitshalber Schnelltest machen
● Noch Symptome? Isolation verlängert sich, bis ärztlich festgestellte Besserung oder 2 Tage keine Symptome
● Genesenennachweis benötigt? Der einfachste Weg: 28 Tage nach Infektion mit PCR-Testergebnis Apotheke aufsuchen und Bescheinigung erstellen lassen

Weitere Informationen zu Hinweisen und Regelungen


 

 

Monogramm aus M und M für Mareile Menke

Dr. med. Mareile Menke

Fachärztin für Innere Medizin
Palliativmedizin

Monogramm aus M und M für Mareile Menke

Dr. med. Stefan Rose

Facharzt für Innere Medizin
Palliativmedizin

Monogramm aus M und M für Mareile Menke

Jonas Krull

Facharzt für Innere Medizin
Palliativmedizin

 

En­t­rée – gebogener Anmeldetresen

Sprechzeiten

Montag und Dienstag
8.00–11.30 Uhr | 15.30–17.30 Uhr

Mittwoch
8.00–11.30 Uhr | Nachmittag geschlossen

Donnerstag
8.00–11.30 Uhr | 15.30–17.30 Uhr

Freitag
8.00–12.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Willkommen in unserer Gemeinschaftspraxis

In unserer Praxis bieten wir Ihnen, unabhängig und eigenverantwortlich, eine um­fassende haus­ärzt­liche Betreuung an.

Nutzen Sie unsere Kompetenz und unser Leistungs­spektrum, mit dem wir Ihnen eine große Band­breite von Behand­lungs- und Ver­sor­gungs­mög­lich­keiten anbieten können.

Schauen Sie sich einfach um und erfahren Sie mehr – denn sollte Ihre Gesund­heit einmal akut beein­träch­tigt sein, weil viel­leicht eine Störung des sub­jek­tiven Wohl­be­fin­dens vor­liegt oder die nächste Vor­sor­ge­unter­suchung ansteht – werden Sie bei uns optimal versorgt und sind bestens aufgehoben.

Nutzen Sie unsere Ange­bote zur Vorbeu­gung oder zur Früh­erken­nung von Risiko­faktoren möglicher Erkrank­ungen. Auf Wunsch in­for­mie­ren wir Sie gern über Einzel­heiten und den indi­vidu­ellen Nutzen.

Hilfe im Notfall finden Sie hier.

Unsere Praxis befindet sich im Zentrum Hannovers in der Hildes­heimer Straße 11, nahe am Aegi, sie ist behin­der­ten­gerecht mit eben­erdig nutz­ba­rem Aufzug erreichbar.

Telefon 0511  85 37 46

Bei speziellen Unter­suchun­gen und Behand­lungen bitten wir um vorherige Anmeldung.

Wir würden uns freuen, Sie dem­nächst bei uns persönlich be­grüßen zu dürfen und Ihnen den Aufen­thalt in unseren Praxis­räu­men so ange­nehm wie möglich zu gestalten.

Ihr Praxis-Team